Kameradschaft ehem. Soldaten Rüthen e.v., gegr. 1858

 

Wir über uns:

Wir sind ein freiwilliger Zusammenschluss von ehemaligen Soldaten. Die Wurzeln unseres gemeinnützigen Vereins reichen bis in das Jahr 1858 zurück.

Unsere Ziele und Aufgaben laut unserer Satzung  sind:

Ziele

  1. Die Kameradschaft strebt die Zusammenfassung aller in Rüthen wohnenden ehemaliger Soldaten an.
  2. Die Kameradschaft dient nur gemeinnützigen Zwecken.

Aufgaben

Die Aufgaben der Kameradschaft sind:

  1. die Kameradschaft unter den ehemaligen Soldaten zu erhalten und zu vertiefen;
  2. althergebrachtes Brauchtum zu pflegen und die Liebe zum deutschen Vaterland zu erhalten;
  3. sich an Prozessionen und sonstigen kirchlichen Veranstaltungen zu beteiligen, um die Treue zu Kirche und Glauben sinnfällig zum Ausdruck zu bringen;
  4. Verfassungstreue im Sinne des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland zu wahren und alle gegenseitigen Bestrebungen abzuwehren;
  5. Gemeinschaftsgeist und Soldatentradition zu pflegen und zu stärken, zum Ausdruck gebracht durch die Teilnahme der Kameradschaft an städtischen Schnadezügen sowie an Festen und Jubiläen der Freundesvereine.

Satzung

Satzung Neu